Alles über Nordic Fitness und Co.

Nordic Walking Trainer
Auch sogenannte (Basic) Instructoren sind speziell Trainer, die in Ihrer Region oft regelmäßige Nordic Walking Treffs und Kurse organsisieren. Instructoren sind die Spezialisten, die sich intensiver mit Nordic Fitness auseinander setzen.

Über welche Qualifikationen sollten Trainer verfügen?
Um fähig zu sein, aus einem gründlichen, Ihre gesamte Person und Persönlichkeit erfassenden Gespräch ein geeignetes Trainingskonzept für Sie zu entwickeln, brauchen Ihre Berater bzw. Trainer eine umfangreiche Qualifikation. Einzelne Kriterien, die kombiniert zu einer hinreichenden Qualifikation führen, sind:

Ein Mindestalter von ca. 25 Jahren.
Persönliche Erfahrungen mit Bewegungstraining und auch Sport.
Persönliche Erfahrungen mit Stressmanagement, Meditation oder Ähnlichem.
Eine Grundlagenausbildung zu Anatomie, Physiologie und Sportverletzungen, wie sie z.B. Masseure, Physiotherapeuten oder Sport-/Gymnastiklehrer besitzen.
Eine spezielle Trainer-Qualifikation für die jeweilige Bewegungstrainingsform.
Ausgeprägte soziale und kommunikative Fähigkeiten.
Ein Vorbild für die Umsetzung eines gesunden Lebensstils.
Auch wenn eine komplexe Ausbildung vorliegt, zum Beispiel ein Universitätsabschluss als Sportlehrer oder eine Fortbildung als Wellnesstrainer, sollte die Spezialisierung auf die jeweilige Bewegungstrainingsform entweder durch einen entsprechenden Studienschwerpunkt, umfangreiche persönliche Vorerfahrung oder eine Zusatz-Ausbildung erfolgt sein.